Aktivitäten auf Naxos

Naxos bietet viele Möglichkeiten für Aktivitäten; meist muss man allerdings dafür bis nach Naxos-Stadt fahren. Die beliebteste Wassersportart auf Naxos ist ohne Zweifel das Windsurfen; wegen des fast ständigen Windes im Sommer ist Naxos einer der wichtigsten Windsurfing-Standorte Europas. Außerdem kann man an Segeltouren teilnehmen oder einen kleinen Tauchkurs machen. Für Kinder ist ein Besuch im AquaFun-Park mit Wasserrutschen und Swimmingpools von Interesse. Sehr zu empfehlen sind die Wanderungen mit Stella. Ferner kann man Fahrräder ausleihen und an Touren teilnehmen oder an den Stränden bei Naxos reiten gehen.

Hier ein paar Links zu den wichtigsten Möglichkeiten:

Windsurfen: Flisvos-Sportcenter

Segeltouren:
Naxos-Sailing
Xanemo-Sailing
Naxos-Yachting
Meltemi-Sailing

Tauchen:
Naxos-Diving
Blue Fin-Divers

AquaFun-Park

Fahrradfahren, Naxos-Bikes

Wandern mit Stella

Naxos-HorseRiding

Für kulturell Interessierte gibt es im Sommer beim Naxos-Festival ein reiches Angebot an hervorragenden Konzerten. Im beeindruckenden Bazaíos-Turm bei Chalkí kann man schöne Ausstellungen besichtigen; außerdem gibt es zahlreiche sehenswerte Museen auf der Insel.

Naxos-Festival

Venetianischer Wehrturm Bazaios mit Ausstellungen und Konzerten

Freiluft-Kino in Naxos

Eine schöne Unternehmung sind auch die kleinen Bootstouren, die vom Strand von Pánormos and der Südostspitze der Insel angeboten werden. Im Sommer fährt das Boot mehrmals am Tag; man braucht sich nicht anzumelden.

weiter: Die Umgebung
zurück zu: Was tun?