Sauerkleeartige, Oxalidales

Die Sauerkleeartigen sind eine Ordnung der Rosenähnlichen (Rosidae) mit sieben größtenteils sehr artenarmen Familien, die vor allem in der Neotropis und in Australien und Ozeanien verbreitet sind. Ihre größte Familie sind die Sauerkleegewächse (Oxalidaceae) mit fünf Gattungen, von denen ebenfalls die meisten sehr klein und in den Tropen verbreitet sind; nur die Gattung Oxalis mit etwa 800 Arten ist weltweit verbreitet, ebenfalls mit einem Schwerpunkt in den Tropen und Subtropen (vor allem in der Kapregion Afrikas). Im Mittelmeergebiet ist der aus Südafrika eingeschleppte Nickende Sauerklee weit verbreitet und häufig; außerdem kommt auf Naxos (sehr selten) der Gehörnte Sauerklee vor.

Sauerkleeartige, Oxalidales:

siehe auch:

Zum Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.