Marmor-Schneidewerk

Der auf Naxos abgebaute Marmor wird auf der Insel in mehreren Schneidewerken weiter verarbeitet. Hier ein paar Fotos aus dem Schneidewerk östlich von Kinídaros.


Vorm Schneidewerk stehen viele fertig geschnittene Marmorscheiben. Die Brücke dient dem Transportieren und dem Aufladen des Marmors.


Im Schneidewerk werden die Marmorblöcke mit verschiedenen Maschinen geschnitten; hier eine große automatische Säge.


Auch eine Seilsäge wird verwendet.


Im Innenraum arbeitet eine große Säge, die einen Steinblock gleichzeitig mit zwei Sägeblättern zerteilt, so dass in einem Arbeitsgang eine Platte bestimmter Dicke und Breite entsteht.


Hier werden die fertig geschnittenen Platten geschliffen oder poliert.


Weiteres Schneiden wird mit diesem Gerät vorgenommen.


Runde Kanten werden von Hand geschliffen.

mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Griechenland, Naxos abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.