Meereswürmer

Im Mittelmeer leben zahlreiche Würmer, von denen die meisten jedoch sehr klein sind und zwischen den Algen oder im Sand versteckt leben, so dass man sie kaum jemals zu Gesicht bekommt. Die Würmer gehören verschiedenen Tierstämmen und -klassen an. Unter den marinen Würmern ist die wichtigste Klasse die der Vielborster, die im Mittelmeer etwa 800 Arten umfasst.

Unter Würmern stellt man sich meist keine besonders attraktiven Tiere vor. Im Meer kommen jedoch auch sehr eindrucksvolle Arten vor. So kann man bei uns gelegentlich den schönen, aber gefährlichen Feuerwurm und die sessilen Kalkröhrenwürmer mit ihrem zarten Tentakelkranz beobachten.


Den Feuerwurm sollte man besser nicht berühren: Die leicht abbrechenden Borsten rufen ein starkes Brennen und schlecht heilende Entzündungen hervor.


Der Kleine Kalkröhrenwurm ernährt sich von Organismen des Planktons, die er mit seinem Siebapparat herbeistrudelt.

mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Meer, Natur, Naxos, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.