Meerzwiebel, Urginea maritima


Meerzwiebel, Blütenstand


Die erste Pflanze, die im Herbst wieder austreibt, meist noch deutlich vor den ersten Regenfällen, ist die Meerzwiebel (Urginea maritima). Ihr Name kommt daher, dass sie vor allem in den wärmsten, niedrigen Lagen der Insel auftritt. Sie bildet eine dicke Zwiebel, die einer großen Küchenzwiebel tatsächlich ähnlich ist. Ab Ende August wächst aus den Zwiebeln ein bis über einen Meter hoher Blütenstand, eine Traube mit hübschen, kleinen, weißen Blüten, die nach und nach von unten nach oben aufgehen. Erst später kommen die dicken, fleischigen Blätter.

mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Herbarium, Pflanzen, Vegetation abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.