Archiv der Kategorie: Geschichte

Die Höhle Kako Spilaio am Koronos-Berg

Es gibt viele Höhlen auf Naxos, wobei allerdings die meisten unzugänglich, versteckt und auch nur ziemlich klein sind. Am Kóronos-Massiv, dem nördlichen Bergzug der Insel, gibt es eine größere Höhle, das Kakó Spílaio („Schlechte Höhle“). Der Kóronos war im Altertum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archaische Periode, Geschichte, Griechenland, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Höhle Kako Spilaio am Koronos-Berg

Delos, die heilige Insel des Apollon

Delos, die heilige Insel des Apollon, des Gottes des Lichts, der Kunst und der Harmonie, liegt etwa eine halbe Stunde mit der Schnellfähre von Naxos entfernt. Der Besucher kann die Ruinen des sehr bedeutenden antiken Apollon-Heiligtums sowie der hellenistischen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archaische Periode, Geschichte, Griechenland, Kultur, Nachbarinseln | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Delos, die heilige Insel des Apollon

Die mykenische Epoche

Als mykenische Epoche wird die Späte Bronzezeit (etwa 1700 bis 1150 v. Chr.) bezeichnet. Wichtigstes Zentrum der mykenischen Epoche waren der Peloponnes und das südliche griechische Festland (Attika, Böotien). Das „Mykenische Reich“ bestand aus einer Reihe vermutlich monarchisch organisierter Stadtstaaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Griechenland, Kultur, mykenische Periode, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die mykenische Epoche

Das antike Kuppelgrab bei Komiaki

Es gibt auf Naxos nur verhältnismäßig wenige Zeugnisse aus der mykenischen Epoche (ca. 1.700 bis 1.150 v. Chr.). Eines davon ist das mykenische Kuppelgrab bei Komiakí, eines von nur drei bislang auf den Kykladen entdeckten Kuppelgräbern. Kuppelgräber sind in Griechenland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Griechenland, Kultur, mykenische Periode, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das antike Kuppelgrab bei Komiaki

Die byzantinischen Kirchen von Naxos

Die Insel Naxos besitzt einen außergewöhnlichen Schatz von gut 140 byzantinischen Kirchen, von denen die ältesten aus dem 4. Jahrhundert stammen. In vielen der Kirchen sind bedeutende Reste von Wandmalereien erhalten; manche sind fast unversehrt, andere stark beschädigt sowohl durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Byzanz, Geschichte, Griechenland, Kirche, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die byzantinischen Kirchen von Naxos

Das byzantinische Naxos

Wenn es um die Geschichte Griechenlands geht, denken die meisten Leute nur an das antike Griechenland und das mit gutem Grund, da Griechenland im Altertum bekanntlich besonders früh eine überragende Kultur entwickelte, die nicht nur alle benachbarten Völker tiefgreifend beeinflusste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Byzanz, Geschichte, Griechenland, Kultur, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das byzantinische Naxos

Der antike Friedhof bei Tsikalario

In der Nähe des Dorfes Tsikalarió liegt ein antiker Friedhof aus der geometrischen Epoche (12. bis 8. Jhd. v. Chr.), nicht weit von der venezianischen Festung Apáno Kástro entfernt. Er befindet sich in einer kleinen Ebene innerhalb der Granitlandschaft zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Griechenland, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der antike Friedhof bei Tsikalario

Die Kirche Agios Joannis und Agios Georgios bei Sifones

Beim verlassenen, kleinen Dörfchen Sífones zwischen Moní und dem Stavrós Keramotís liegt eine der zahlreichen byzantinischen Kirchen von Naxos, eine dem Heiligen Joannis und Georgios geweihte Doppelkirche. Das einfache, doppelschiffige Gebäude stammt aus dem 10. Jahrhundert n. Chr. und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Byzanz, Geschichte, Griechenland, Kirche, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Kirche Agios Joannis und Agios Georgios bei Sifones

Der Wehrturm und das Kloster von Agia

Im menschenleeren Nordwesten von Naxos, kurz vor dem kleinen Hafenort Apóllonas, liegt versteckt in einem dicht bewachsenen Tal ein kleines Kloster mit dem Namen Agiá. Auf einer Anhöhe ganz in der Nähe steht ein verfallener venezianischer Wehrturm. Der Turm von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azalas, Byzanz, Geschichte, Griechenland, Kirche, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten, venezianische Periode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Wehrturm und das Kloster von Agia

Karneval auf Naxos

Auch auf Naxos wird Karneval gefeiert: In der Karnevalszeit werden in der Chora und in den Dörfern an mehreren Tagen spezielle Festlichkeiten begangen. Der Karneval (gr. apókries oder karnaváli) hat eine lange Tradition auf Naxos, ja es ist keine große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archaische Periode, Dorftraditionen, Feste, Geschichte, Griechenland, Kultur, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar