Archiv der Kategorie: Allgemein

Die griechische Amputation

Ich zögere stets, mich in diesem Blog zu den politischen und wirtschaftlichen Vorgängen hier in Griechenland zu äußern, weil das ja nicht sein Zweck und Thema ist. Jede Regel besitzt allerdings bekanntlich Ausnahmen, und dieses ist eine. Ich will mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Griechenland, Was sonst noch war | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Ein Glückliches Neues Jahr…

…wünschen wir ganz herzlich aus der Ägäis! (das Foto entstand zufällig, als ich eine Alge im flachen Wasser fotografieren wollte)

Veröffentlicht unter Allgemein, Azalas, Was sonst noch war | Kommentare deaktiviert für Ein Glückliches Neues Jahr…

Neues Design

Diese Webseite bekommt ein neues Design! Es wird möglicherweise ein paar Tage dauern, bis alles richtig umgestellt ist, deswegen ist vorübergehend vielleicht nicht alles optimal – wir probieren den besten Aufbau noch aus. Also bitte etwas Geduld, wenn nicht alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues Design

Schützen wir das Mittelmeer!

Bei uns mag das Mittelmeer noch einigermaßen „heile“ sein, d.h. vergleichsweise sehr sauber und reich bevölkert durch Organismen der verschiedensten Arten (wenn auch stark überfischt). Das soll uns aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Mittelmeer einer der am stärksten belasteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Griechenland, Meer, Natur, Naxos, Was sonst noch war | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Manolis Glezos

Hier zwei links zum wichtigsten naxiotischen Politiker der Neuzeit, dem aus Apíranthos stammenden Manolis Glezos, wegen ihrer neuen Aktualität: ein Artikel von Manolis Glezos zum Thema der deutschen Reparationszahlungen an Griechenland bei TLAXCALA (Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt) Manolis Glezos bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Griechenland, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Manolis Glezos

Zu den Unruhen am 5.5. 2010 in Athen

Ich war eigentlich der Ansicht, dass ich in diesem blog nur „zeitlose“ Themen über die Natur, Geschichte und Tradition von Naxos bzw über unsere Ferienhäuser veröffentlichen wollte. Der Grund dafür ist nicht der, dass ich die politischen und gesellschaftlichen Aspekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Griechenland, Was sonst noch war | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Der Dionysos-Tempel in Iria

In der Nähe der Chóra liegen die Überreste eines der bedeutendsten Tempel der Kykladen. Sie lagen über viele Jahrhunderte unter der Schwemmerde der fruchtbaren Ebene um Naxos verborgen, bis sie in den Sechziger Jahren entdeckt und später ausgegraben wurden. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Archaische Periode, Geschichte, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten, Tempel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Dionysos-Tempel in Iria

Eine Klettertour auf den Kalogeros

Beim kleinen Hafenort Apóllonas liegen auf der steilen Spitze des Kalógeros-Berges die Überreste einer kleinen byzantinischen Festung. Wir besteigen den Berg von der Straße nach Mési aus, was sich in eine ganz schöne Klettertour auswächst. Aber einmal oben angekommen, können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Byzanz, Geschichte, Griechenland, Kastro, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Klettertour auf den Kalogeros

Mein Buch

Es ist endlich soweit: Mein Buch ist fertig! Für alle, die es noch nicht wissen: Es handelt sich um die Lebenserinnerungen meines Schwiegervaters Mitsos, Nikos‘ Vaters, bereichert um ein Kapitel über die Insel Naxos, um einige Abschnitte über die jüngere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Gästebuch

Hier können alle, die schon mal da waren und von ihren Erfahrungen berichten wollen, einen Kommentar schreiben und vielleicht auch ein Foto einfügen!

Veröffentlicht unter Allgemein, Azalas, Ferienhäuser | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare