Schlagwort-Archive: Zeus-Berg

Gute Nachrichten von den Gänsegeiern

Manchmal gibt es doch noch gute Nachrichten. So das Ergebnis der Zählung der Gänsegeier auf Naxos, die am 1. 12. von Mitgliedern der Griechischen Ornithologischen Gesellschaft und anderen Ornithologen durchgeführt wurde. Das Vorkommen der Gänsegeier auf Naxos, einer doch relativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azalas, Griechenland, Natur, Naxos, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gute Nachrichten von den Gänsegeiern

Zu Besuch bei den Fledermäusen

Fledermäuse gehören zu den Tieren, die nicht so ganz einfach zu erforschen sind: Sie sind nur nachts aktiv, und tags sitzen sie oft schwer erreichbar in Höhlen, Felsspalten, verfallenen Häusern oder Baumhöhlen. Nachdem wir in den Schmirgelminen zumindest zu dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zu Besuch bei den Fledermäusen

Gipfel-Ahorn und was auf ihm wächst

Der Gipfel des Zeus-Berges, des höchsten Berges von Naxos (und der Kykladen), war ursprünglich sicher dicht bewaldet. Heute ist er mit spärlich verstreutem, niedrigem, von den Ziegen verbissenem Gesträuch bewachsen, das sich vor allem aus den Arten Kreta-Ahorn, Kermes-Eiche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gipfel-Ahorn und was auf ihm wächst

Zur Zeus-Höhle

Mitte Oktober letzten Jahres sind wir zum ersten Mal seit langer Zeit wieder zur Zeus-Höhle gelaufen. Diese kurze Wanderung führt von der Quelle „ton Arión“ zur in 628 m Höhe gelegenen Höhle. Die Wanderung beginnt an der Quelle „ton Arión, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Naxos, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Zeus-Höhle

Die Zeus-Höhle

Die Zeus-Höhle liegt in 628 Metern Höhe am steilen Westhang des Zeus-Berges und ist über eine kurze Wanderung von der Quelle „ton Arión“ aus zu erreichen. Die Zeus-Höhle liegt hoch im steilen Tal an der westlichen Flanke des Zeus-Berges. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Zeus-Höhle

Auf dem Zeus-Gipfel 2 – Kleinode am Boden

Es ist naheliegend, wenn man auf dem Gipfel des Zeus steht, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen und die Aussicht zu genießen. Es lohnt sich aber durchaus auch, einmal zu Boden zu schauen und die kleinen Schönheiten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Naxos, Pflanzen, Umgebung, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Zeus-Gipfel 2 – Kleinode am Boden

Auf dem Zeus-Gipfel – Blick in die Ferne

Der Zeus ist mit 1001 Metern der höchste Gipfel nicht nur der Insel Naxos, sondern der gesamten Kykladen. Er besitzt einen eindrucksvollen, unzugänglichen Steilabfall an seiner Westseite, während die Ostseite eher flach ansteigt. Von der kleinen Kapelle Ágia Marína an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Naxos, Umgebung, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Zeus-Gipfel – Blick in die Ferne

Kalkbrennöfen

Ein typisches kykladitisches Haus ist weiß gekalkt. Dieser Verputz gibt den Kykladen-Dörfern ihr charakteristisches Aussehen. Bis in die sechziger Jahre hinein, als das Leben auf den Dörfern von Naxos noch seinen traditionellen Gang ging, brannten die Dörfler ihren Kalk selbst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dorftraditionen, Griechenland, Kultur, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kalkbrennöfen