Schlagwort-Archive: Pflanzen

Seide

Die als Seiden bezeichneten Pflanzen (Gattung Cuscuta) leben als Vollschmarotzer, d.h. sie betreiben keine Photosynthese, sondern leben auf anderen Pflanzen, denen sie die Nährstoffe entziehen. Die Seiden besitzen weder Blätter noch Wurzeln: Die Blätter fehlen völlig oder sind zu winzigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Herbarium, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seide

Artenporträt: Die Meerzwiebel

Die erste Pflanze, die im Herbst wieder austreibt, meist noch deutlich vor den ersten Regenfällen, ist die Meerzwiebel (Urginea maritima). Ihr Name kommt daher, dass sie vor allem in den wärmsten, meernahen Lagen auftritt. Sie bildet eine dicke Zwiebel, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artenporträt, Azalas | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Artenporträt: Die Meerzwiebel

Schachtelhalme

Die Schachtelhalme (Gattung Equisetum) sind die einzigen heutigen Vertreter der zu den Farnen gehörenden Klasse Equisetopsida, die seit dem Devon (vor etwa 375 Mio. Jahren) fossil auftritt und zusammen mit den Farnen v.a. während des Karbons riesige Wälder bildete. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Herbarium, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schachtelhalme

Moosfarn

Die Moosfarne sind eine urtümliche Pflanzengruppe, die zur Klasse der Bärlapppflanzen gehört. Die Ordnung der Moosfarnartigen umfasst nur eine Gattung, die Moosfarne Selaginella mit etwa 700 vor allem in den Tropen verbreiteten Arten. Im Mittelmeergebiet kommt die Art Selaginella denticulata … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Herbarium, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Moosfarn

Farne

Die Echten Farne sind eine Klasse der Gefäßsporenpflanzen. Es handelt sich um urtümliche Pflanzen, die kein sekundäres Dickenwachstum besitzen und meist recht klein bleiben. Die Farne besitzen meist ein langlebiges, kriechendes Rhizom, aus dem gefiederte „Blätter“, die Wedel, entsprießen. An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Herbarium, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Farne

…und wieder Skeponi!

Das Tal von Skepóni mit seinen ganzjährig wasserführenden Flüssen ist eine der schönsten Ecken von Naxos. Wenn es einem nichts ausmacht, sich weglos durch die Landschaft zu schlagen, kann man hier in fast unberührte Natur eintauchen und stundenlang spazieren gehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Naxos, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für …und wieder Skeponi!

Flechtenflora eines Mandelbaumes

Am Beginn des Wanderweges auf den Zeus, etwas unterhalb der kleinen Kirche Agia Marina, steht ein alter Mandelbaum, der mit vielen schönen Flechtenarten bewachsen ist. Hier will ich mit ein paar Fotos einige der Arten vorstellen. Dieser alte Mandelbaum ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Flechtenflora eines Mandelbaumes

Gipfel-Ahorn und was auf ihm wächst

Der Gipfel des Zeus-Berges, des höchsten Berges von Naxos (und der Kykladen), war ursprünglich sicher dicht bewaldet. Heute ist er mit spärlich verstreutem, niedrigem, von den Ziegen verbissenem Gesträuch bewachsen, das sich vor allem aus den Arten Kreta-Ahorn, Kermes-Eiche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gipfel-Ahorn und was auf ihm wächst

Strauchflechten

Als Strauchflechten bezeichnet man Flechten, die sich strauchig vom Substrat erheben. Meist sind sie schmalllappig bis ästig ausgebildet; die Wuchsformen sind jedoch sehr variabel. Zu den Strauchflechten zählen auch die Bartflechten, die ein hängendes, Bart-artiges Gewirr dünner Ästchen bilden. Manche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Herbarium, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Strauchflechten

Blattflechten

Als Blattflechten (Laubflechten) werden die Flechten bezeichnet, die einen mehr oder weniger blattförmigen, flach ausgebreiteten Thallus besitzen. Dieser ist bei den meisten Gattungen auch auf der Unterseite berindet und haftet dem Substrat mit wurzelartigen Rhizinen an. Die häufigste Blattflechten-Art auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Herbarium, Natur, Naxos, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blattflechten