Schlagwort-Archive: Kinidaros

Auf der Suche nach dem Zwergelefanten

Der Zwergelefant der Kykladen ist im Jahr 2014 von den Biogegrafen Giorgos Lyras und Alexandra van der Geer als eigene Art Palaeoloxodon lomolinoi beschrieben worden. Er ist nur nach sehr wenigen Skelettresten bekannt. So gibt es zwar Berichte über Fundstücke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Griechenland, Natur, Naxos, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Suche nach dem Zwergelefanten

Marmor-Schneidewerk

Der auf Naxos abgebaute Marmor wird auf der Insel in mehreren Schneidewerken weiter verarbeitet. Hier ein paar Fotos aus dem Schneidewerk östlich von Kinídaros. Vorm Schneidewerk stehen viele fertig geschnittene Marmorscheiben. Die Brücke dient dem Transportieren und dem Aufladen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Marmor-Schneidewerk

Marmorabbau im Steinbruch bei Kinidaros

Außer dem Schmirgel besitzt die Insel Naxos ein weiteres wichtiges Naturgut: den Marmor, der seit über 5000 Jahren verwendet, bearbeitet und auch exportiert wird. Eine wichtige Rolle spielte der Marmor in der kulturellen Entwicklung der Insel besonders während der archaischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kultur, Naxos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Marmorabbau im Steinbruch bei Kinidaros

Die Steineichen von Kinidaros

Die Steineiche (Quercus ilex) ist der Charakterbaum der mediterranen Klimazone und war ursprünglich im Mittelmeergebiet weit verbreitet. Heute ist der gegen Brand und Beweidung empfindliche Baum in den meisten Regionen verschwunden oder selten geworden. Auch auf Naxos wuchsen aller Wahrscheinlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Pflanzen, Vegetation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Steineichen von Kinidaros

Am Fluss von Kinidaros

Bei unserem Besuch der Kirche Agios Artemios waren wir natürlich auch am Fluss spazieren. Das hatten wir schon mal – aber weil es so schön ist hier noch ein paar Fotos! Der Ausgangspunkt des Spaziergangs ist wie immer die einzigartige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Naxos, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Fluss von Kinidaros

Die Kirche Agios Artemios bei Kinidaros

Zwischen dem Dorf Kinídaros und dem Kóronos-Massiv verläuft eines der steilsten und tiefsten Täler der Insel Naxos. Das Tal ist ungewöhnlich wasserreich: Hier fließt einer der sieben ganzjährig wasserführenden Flüsse der Insel. In diesem Tal liegt eine bemerkenswerte Kirche aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Griechenland, Kirche, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Kirche Agios Artemios bei Kinidaros

Ein Spaziergang am Fluss bei Kinidaros

Nördlich von Kinídaros und südlich des Kóronos-Berges liegt ein tief eingeschnittenes Tal. In diesem Tal fließt der wasserreichste der fünf perennierenden Flüsse von Naxos. An den Ufern des Flusses wächst ein dichter Auwald aus Erlen, Oleander und Platanen. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Naxos, Tiere, Umgebung, Vegetation, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Spaziergang am Fluss bei Kinidaros

Die Brücke bei Kinidaros

Nördlich von Kinídaros verläuft in einem tief eingeschnittenen Tal der wasserreichste Fluss von Naxos. Von Kinídaros aus führt eine abenteuerliche, steile Fahrstraße in das Tal hinab und zum auf der anderen Flussseite Kloster Ágios Artémios. Sie überquert den Fluss über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dorftraditionen, Kultur, Naxos, Sehenswürdigkeiten, Umgebung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Brücke bei Kinidaros

Ein Tümpel bei Kinidaros

Bei uns im östlichen Teil der Insel bestehen die Berge hauptsächlich aus Marmor und verwandten Gesteinen. Anders in Zentral-Naxos: Hier ist die Wurzel des Gebirges aus Granit (bzw. Migmatit) und Gneis freigelegt. Ende Mai machten wir einen Spaziergang durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Naxos, Pflanzen, Umgebung, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Tümpel bei Kinidaros