Die Meerzwiebel – der erste Bote des Herbstes

Mitte September 2012: Der lange ägäische Sommer ist vorbei – und dieser war ein besonders heißer, angeblich der heißeste Sommer seit Beginn der Messungen.


Morgenstimmung in Azalas

Nun ist es Zeit, dass der Herbst kommt mit den ersten Regenfällen; schließlich war der letzte Winter besonders trocken, und das Land ist ausgedörrt und die Pflanzen sind durstig.


Das Land wartet auf Regen.


Die Meerzwiebeln sind die ersten Blumen, die im Herbst erscheinen, voller Hoffnung auf den ersten Regen.


Dieses Jahr blühen besonders viele – die ehemaligen Felder sind übersät mit ihnen.


Auch diese wird es schaffen.

siehe auch: Die Meerzwiebel

Zum Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar