Kreuzblütlerartige, Brassicales

Die Kreuzblütlerartigen sind eine Ordnung mit 17 größtenteils sehr kleinen und oft monotypischen Familien innerhalb der Rosenähnlichen (Rosidae). Viele ihrer Vertreter enthalten Senfölglykoside, die für den charakteristischen Geruch sorgen. Eine ganze Reihe von Arten werden als Gemüsepflanzen genutzt (Kohlarten,…). Auf Naxos sind die drei größeren Familien vertreten, die Kreuzblütler, die Resedengewächse und die Kaperngewächse.

Kreuzblütlerartige, Brassicales:

  • – Kaperngewächse, Capparaceae: Capparis spinosa
  • – Kreuzblütler, Brassicaceae:
    • – Brassicaceae I: Aethionema, Arabidopsis, Arabis, Cakile, Calepina, Capsella, Cardamine, Crambe, Didesmus, Erophila, Lepidium, Malcolmia, Matthiola, Nasturtium
    • – Brassicaceae II: Alyssum, Biscutella, Bunias, Clypeola, Eruca, Erysimum, Hirschfeldia, Raphanus, Rapistrum, Sinapis, Sisymbrium
  • – Resedengewächse, Resedaceae: Reseda

siehe auch:

Zum Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar