Behaarte Frankenie, Frankenia hirsuta

Die Frankenien sind die einzige Gattung ihrer Familie, der (Frankeniaceae). Sie sind verwandt mit den Tamariskengewächsen und gehören zur Ordnung der Nelkenartigen. Die meisten der etwa 90 weltweit in subtropischen und gemäßigten Regionen verbreiteten Arten kommen an trockenen, oft salzhaltigen Standorten vor. Sie besitzen meist kleine, schuppenförmige Blätter und radiärsymmetrische, vier- bis siebenteilige Blüten mit freien, weißen oder rosa Blütenblättern. Auf Naxos kommen Frankenia hirsuta und F. pulverulenta vor.

Die Behaarte Frankenie (Frankenia hirsuta) wächst nur in direkter Strandnähe; sie ist an salzhaltige und sehr trockene Standorte angepasst. Ich habe sie am Kap Stávros gefunden.

zur Foto-Übersicht


Die Behaarte Frankenie besitzt sehr kleine, fleischige Blätter und weiße, fünfzählige Blüten mit rötlichen, lang behaarten Kelchblättern und sechs Staubblättern.

siehe auch:

Zum Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar