Archiv der Kategorie: Vögel

Gute Nachrichten von den Gänsegeiern

Manchmal gibt es doch noch gute Nachrichten. So das Ergebnis der Zählung der Gänsegeier auf Naxos, die am 1. 12. von Mitgliedern der Griechischen Ornithologischen Gesellschaft und anderen Ornithologen durchgeführt wurde. Das Vorkommen der Gänsegeier auf Naxos, einer doch relativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azalas, Griechenland, Natur, Naxos, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gute Nachrichten von den Gänsegeiern

Die Lagune am Flughafen

– ein bedrohter Feuchtbiotop Die Lagune Alyki in Naxos ist ein ein ganz besonderer Ort – jedenfalls für Vögelbeobachter. Sie ist der größte Feuchtbiotop der Kykladen. Die 100 Hektar große Fläche umfasst außer der eigentlichen Lagune auch periodisch wasserführende Sumpfgebiete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Lagune am Flughafen

Eleonorenfalken

Der Eleonorenfalke ist eine der interessantesten und auffälligsten Vogelarten der Ägäis. 90% seines Brutbestandes (um die 13.000 Brutpaare) lebt in der Ägäis; außerdem kommt er verstreut in anderen Regionen des Mittelmeeres und auf den Kanaren vor. Der Eleonorenfalke brütet in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eleonorenfalken

Bei den Felsenschwalben

Die Felsenschwalbe ist die seltenste der drei Schwalbenarten, die auf Naxos vorkommen. Sie lebt in der Bergregion, wo sie an Felswänden brütet. Ich habe sie schon mehrmals beim Wasserfall bei Keramotí angetroffen. Über den wunderschönen Spaziergang zu dieser sehenswürdigen Ecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei den Felsenschwalben

Kraniche

Auf Naxos gibt es naturgemäß viel Vogelzug: Viele Vögel, die über die Ägäis ziehen, machen auf der Insel Station. Zur Zugzeit kann man entsprechend wesentlich mehr Vogelarten sehen als auf der Insel brüten. Kraniche tauchen allerdings sehr selten auf; diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kraniche

Fanari II: Glockenblumen und Geier

Beim Dorf Apíranthos kann man in einer schönen kleinen Wanderung den zwischen dem Zeus-Berg und dem Kóronos-Massiv gelegenen 883 Meter hohen Fanári besteigen. der Rückblick auf das Dorf Apíranthos kurz nach dem Beginn des Aufstiegs Den größten Teil der Strecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Naxos, Vögel, Wandern | 2 Kommentare

8. Mai 2011: Bird race auf Naxos

Bei uns in der Familie hat das „Bird race“ eine sehr lange Tradition: Schon vor 25 Jahren haben mein Vater und ich zusammen mit meiner Schul- und Studienkameradin Astrid Poth jedes Jahr eine „Erste-Mai-Exkursion“, wie wir das damals nannten, durchgeführt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Tagebuch, Tiere, Vögel, Was sonst noch war | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Vögel von Naxos

Wie auf allen relativ weit vom Land entfernten Inseln kommen auf Naxos deutlich weniger Brutvögel vor als auf dem benachbarten Festland. Dennoch ist die Vogelwelt der Insel erstaunlich reichhaltig und umfasst viel mehr Arten als die der meisten Nachbarinseln. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Natur, Naxos, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Vögel von Naxos

Makares – unbewohnte Felseninseln wie aus dem Paradies

In gut 7 Kilometern Entfernung vor der Ostküste von Naxos, genau gegenüber von Azalas, liegt eine unbewohnte Inselgruppe, die Mákares-Inseln. Wir sehen sie tagtäglich vor uns, aber es ist ein ganz besonderes Ereignis, an einem windstillen Tag mit dem Boot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Naxos, Umgebung, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Makares – unbewohnte Felseninseln wie aus dem Paradies

10. April 2009: Der Frühling ist da!

Der Frühling ist da: Der Wein treibt aus… …im Weinfeld blüht der Mohn… …Schmetterlinge flattern umher… …Bienen besuchen die Birnbaumblüten… …die Kinder sind am Strand… …und überall blüht es. Und die Vögel zwitschern (leider nicht so einfach zu dokumentieren!): Kappenammern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azalas, Natur, Naxos, Tagebuch, Tiere, Vögel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 10. April 2009: Der Frühling ist da!